Es geht endlich los! Saisonauftakt für die EN Baskets in Stahnsdorf!

Allgemein | Omar Rahim | 24. September 2021

Anfang August begann für die EN Baskets Schwelm die Preseason zur Saison 2021/2022. Der Umbruch mit vielen neuen Spielern wurde zwangsläufig eingeleitet, nachdem sich einige Akteure nach der letzten Playoff-Runde anderen Teams angeschlossen haben, ihre Karriere beendeten oder gar einen neuen Lebensweg außerhalb einer Sporthalle einschlugen. Trainer Falk Möller und seine Mannschaft trugen sieben Vorbereitungspartien aus und eine Steigerung der sportlichen Leistung war am Ende deutlich zu erkennen. Nun gilt es die Qualität dann auf das Parkett zu bringen, wenn es darauf ankommt. Am kommenden Sonntag geht endlich die Saison 21/22 los, wenn die Blau-Gelben bei den TKS 49ers aus Stahnsdorf antreten. Das Team von Head-Coach Pastushenko konnte in der Spielzeit 2020/2021 die ProB-Nord stark mitprägen und für viele Überraschungen sorgen. Das Zusammenspiel der TKS 49ers wirkte dabei recht homogen und erfuhr kaum einen qualitativen Einbruch. Den 49ers ist es gelungen in der Offseason mit Robin Jorch und Niklas Ney zwei echte „Big-Man“ aus höheren Ligen zu verpflichten. Die Powerforward- und Center-Position war die Achillesferse der Brandenburger. Die beiden erfahrenen Akteure sind wahrhaftig eine Verstärkung. Ansonsten wurde die Mannschaft des vergangenen Jahres zusammengehalten. Die EN Baskets Schwelm konnten gerade in den letzten drei Wochen der Vorbereitungsphase spielerisch einen Schritt nach vorne machen. Gegen den ProA-Ligisten Bayer Giants Leverkusen zeigten sie eine sehr konstante und gute Leistung, hatten aber am Ende aufgrund eines dezimierten Kaders das Nachsehen, so dass die Höhe der Niederlage nicht das Spielgeschehen wiedergab. Gegen die ProB-Konkurrenz aus Ulm und dem Ligarivalen Rheinstars Köln konnten sich die Baskets durchsetzen und über weite Strecken eine sportliche Linie vorweisen. Im Angriff scheinen Laufwege und Zusammenwirken gut zu klappen. In der Verteidigung müssen sich die Blau-Gelben aber noch etwas steigern. Ziel der EN Baskets Schwelm in der Saison 2021/2022 ist wie in den Jahren zuvor auch – erst einmal die Playoffs erreichen! Dass Mannschaften von Head-Coach Möller sich zum Ende der Saison hin und in der Postseason steigern können, bewiesen sie in der abgelaufenen Meisterschaftsrunde, als die Baskets erst im Halbfinale das Nachsehen gegen die Itzehoe Eagles hatten. Das Spiel der EN Baskets Schwelm bei den TKS 49ers findet am kommenden Sonntag, den 26.09.2021 um 16:00 Uhr (Sporthalle der Berlin Brandenburg International School, Schopfheimer Allee 10, 14532 Kleinmachnow) statt. Es gilt für Zuschauer die „2G-Regelung“ und ein Livestream wird angeboten. Der Link dazu wird rechtzeitig bekanntgegeben. (Fotoquelle: Chris Schön)







logo

Wilson Banner

Big Sonderheft


Main Partner