EN Baskets Schwelm – positiver Befund bei Tim Lang!

Allgemein | Omar Rahim | 10. Januar 2022

Das Ergebnis der PCR-Testung bei Tim Lang ließ einige Tage auf sich warten. Nun ist klar, dass Lang sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Der Aufbauspieler der EN Baskets Schwelm ist „geboostert“ und hatte bis vor wenigen Tagen nur leichte Symptome. Der 21-jährige muss bis zum kommenden Donnerstag in Quarantäne bleiben und kann sich dann wieder frei testen. Die Tests am heutigen Tag fielen bereits negativ aus, so dass der Guard vermutlich bald wieder ins Training einsteigen kann. „Bevor er wieder in die Halle darf, muss er aber internistisch untersucht werden. Erst wenn wir grünes Licht von Seiten der Medizin erhalten haben, kann Tim wieder trainieren. Wir sind einfach nur froh, dass es bei ihm nur einen milden Verlauf gab.“ sagt Omar Rahim, Geschäftsführer der EN Baskets.







logo

Wilson Banner

Big Sonderheft


Main Partner