EN Baskets Schwelm: Gelingt gegen Iserlohn die Revanche für die Hinspiel-Niederlage?

Allgemein | Omar Rahim | 14. Januar 2022

Die EN Baskets Schwelm konnten in den letzten drei Meisterschaftsspielen gewinnen und befinden sich aktuell auf dem 8.Tabellenplatz der ProB Nord. Allerdings hatte es der letzte Spieltag in sich und kurioserweise verloren, bis auf die WWU Baskets Münster (Spielausfall), alle Teams der oberen Tabellenhälfte. Dieser Umstand führte dazu, dass die Mannschaften früh in der zweiten Hälfte der Saison von den Punkten her näher zusammenrückten. Auch die Iserlohn Kangaroos, der kommende Gegner der Baskets, musste gegen den Tabellenvorletzten aus Köln eine Niederlage hinnehmen. Dennoch wird das Team von Dennis Shirvan recht stark eingeschätzt, da es seit Beginn der Meisterschaftsrunde ein uneigennütziges und geordnetes Teamplay praktiziert. Außerdem ist die Rollenverteilung und die Hierarchie bei den Kangaroos eindeutig geklärt. Der „Leader“ der Mannschaft ist der kroatische Guard Toni Prostran. Er kann zu jeder Zeit als Scorer fungieren und findet als absoluter Könner des „Pick-and-Roll“ häufig den offenen Mitspieler. Von seinen Fähigkeiten profitieren vor allem Centerspieler Alexander Möller oder die Small-/Powerforwards Tidjan Keita und Moritz Hübner. Für die EN Baskets Schwelm wird es keine leichte Aufgabe sein, die Kangaroos zu besiegen. Gerade im Rebound-Verhalten sind die Iserlohner etwas stärker als die Blau-Gelben einzuschätzen. Daher wird Falk Möller, Head-Coach der Baskets wohl sehr darauf achten, dass die Verteidigung seiner Mannschaft auch am kommenden Wochenende wieder besser funktioniert als zu Beginn der Saison. Gerade dann räumt der Trainer seiner Mannschaft gute Chancen ein und sagt: „Derbys gegen Iserlohn sind immer etwas Besonderes, sehr intensiv und immer umkämpft. Ich glaube, dass wir mit guter Verteidigung gegen diese sehr gut eingespielte Mannschaft eine Chance haben, den nächsten Sieg zu holen.“ Offensiv klappt es bei den Baskets in den letzten Wochen recht gut. Gerade die Achse Burns, Hennen und Hollersbacher präsentiert sich in guter Form und wird auch am kommenden Samstag dieses unter Beweis stellen müssen, wenn die Iserlohn Kangaroos besiegt werden sollen. Bis zum Donnerstagabend waren bis auf Guard Tim Lang alle Kaderzugehörigen in der Halle, um sich auf die anstehende Pflichtaufgabe vorzubereiten. Das Spiel der EN Baskets Schwelm gegen die Iserlohn Kangaroos findet am kommenden Samstag, den 15.01.2022 um 19:30 Uhr in der Schwelm ArENa statt. Die Begegnung wird ohne Zuschauer stattfinden. Ein kostenfreier Livestream wird angeboten und ist unter dem folgenden Link abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=IHixoEfK7FY (Fotoquelle: Chris Schön)  







logo

Wilson Banner

Big Sonderheft


Main Partner