EN Baskets Schwelm – Am Mittwochabend erneut gegen die BAYER Giants Leverkusen!

Allgemein | Omar Rahim | 7. September 2021

Vor ca. 10 Tagen sagten sowohl den EN Baskets Schwelm als auch den Bayer Giants die Testspielgegner kurzfristig ab. Die Baskets und die Leverkusener verabredeten sich sofort zu einem „Preseason-Game“, um sich so langsam auf den nahenden Saisonstart einzustimmen. Der Trainer des ProA-Ligisten Hansi Gnad hat eine bärenstarke Truppe zusammengestellt. In der abgelaufenen Saison schafften es die Bayer Giants bis ins Finale und unterlagen dort gegen Heidelberg. Gnad baute seine Mannschaft nach der Saison 20/21 gehörig um, hat es aber erneut geschafft, einen richtig homogenen Kader zusammenzufügen. Das stellte er beim ersten Aufeinandertreffen gegen die EN Baskets deutlich unter Beweis. Der Head-Coach der EN Baskets Falk Möller wird vermutlich auf Daniel Mayr verzichten müssen. Der Center der Blau-Gelben fiel mit viel Einsatz und Willen am vergangenen Wochenende positiv auf, wird aber aufgrund einer stark verhärteten Wade pausieren müssen. Die Gefahr, dass er sich eine muskuläre Verletzung zuziehen könnte, ist zu groß. Die EN Baskets haben in den letzten Vorbereitungspartien nur phasenweise ihren Rhythmus gefunden und es nicht geschafft über eine länge Strecke eine Linie einzuhalten. Das ist bei einer fast gänzlich neu zusammengestellten Mannschaft auch nicht einfach. Head-Coach Falk Möller verfolgt einen konsequenten Plan und wird auch gegen die Bayer Giants Leverkusen an den offensiven Plays und der Defense arbeiten wollen. Bis zum Saisonstart ist noch ein wenig Zeit und diese soll auch genutzt werden. Das Spiel der EN Baskets Schwelm in Leverkusen findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. (Fotoquelle: www.airpictures.de)    







logo

Wilson Banner

Big Sonderheft


Main Partner