Vier Tage großer Sport beim Sparkassen Summercamp 2019!

Allgemein | Omar Rahim | 18. Juli 2019

Seit mehr als einem Jahrzehnt bieten die EN Baskets in Form des Sparkassen Summercamps ein Ferienprogramm an bei dem Nachwuchsbasketballer, mit Coaches der RE Baskets Schwelm/EN Baskets Schwelm, ein Event erleben dürfen, um an ihren sportlichen Fähigkeiten zu arbeiten. 50 Kinder zwischen 7-16 Jahren nahmen in der ersten Ferienwoche das Angebot wahr und erlebten erneut ein kompaktes Training, bei dem an Technik, Taktik und Teamverhalten gearbeitet wurde. Seitens der EN Baskets Schwelm waren unter anderem der scheidende Kapitän Thomas Reuter und Assistant Coach Robin Singh im Einsatz. Die RE Baskets Schwelm wurden unter anderem durch einen sehr engagierten Philipp Beckmann vertreten, der sich immer besser als Trainer entwickelt und sich in der Saison 19/20 um die U12 des Vereins kümmern wird. Erfreulicherweise konnten die Organisatoren auch weitere junge Kräfte gewinnen, die als Übungsleiter fungierten. So erhielten diese einen Überblick, wie der Alltag eines Coaches aussehen kann. Und eventuell entpuppt sich einer dieser Camp-Trainer als hoffnungsvoller Vorreiter in der Zukunft?! Am letzten Camp-Tag gab es zunächst ein angemessenes Aufwärmprogramm, einen Technikteil und anschließend eine Menge kleine gruppentaktische Wettkämpfe, bei denen auch für die Sieger entsprechende Gewinne heraussprangen. Spätestens bei diesen Challenges war auch die Müdigkeit der letzten Übungstage schnell verflogen. Auch in diesem Jahr war der Hauptsponsor und Namensgeber des Events die Städtische Sparkasse zu Schwelm. Aber auch weitere Firmen, wie B&B Financial Services/Frank Brink und Hummer-Catering aus Hagen trugen ihren Teil dazu bei, dass dieses Camp auch realisiert werden konnte. Danke dafür! Ebenso gilt ein Dank an die zahlreichen Helfer, die sich um viele weitere Aufgaben kümmerten, um das Camp ohne Probleme gestalten zu können. So geht Zusammenarbeit im Verein!  







logo


Big Sonderheft


Main Partner