EN Baskets Schwelm – VER Fanshuttle mit geänderten Fahrplan.

News | Omar Rahim | 13. November 2018

Keine Pressekonferenz mehr verpassen.

Auf mehrfache Anregung der Fans reagiert die Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr mbH (VER) jetzt mit einem geänderten Fahrplan für den Fanshuttle-Bus zu den Heimspielen der EN Baskets Schwelm. Betroffen sind die Abfahrtzeiten nach den Spielen in der Schwelm ArENa. Der erste Bus tritt nun um 21:45 Uhr die Rückfahrt von der Halle an. Somit verschiebt sich die Abfahrt auf einen gut 15 Minuten später gelegenen Zeitpunkt als zuvor. Hintergrund ist, dass die Fans so noch die Möglichkeit haben die Pressekonferenz im Anschluss des gelaufenen Spiels zu verfolgen. In der Vergangenheit ist dies oftmals zeitlich zu knapp ausgefallen, so dass interessierte Fans auf das Interview mit den Trainern der Mannschaften verzichten müssen.
Mit dem geänderten Fahrplan für die Rückfahrt wirkt man nun dementsprechend entgegen. Die Haltestellen und Fahrzeiten für die Hinfahrt zu den Heimspielen bleiben unverändert. Alle Haltestellen und Fahrtzeiten sind auf der Website der EN Baskets Schwelm unter https://en-baskets.de/ver-fanshuttle/ vollständig aufgelistet.
Die Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr mbH (VER) stellt den EN Baskets Schwelm für jedes Heimspiel aufgrund der Parkplatzsituation an der Schwelm ArENa einen kostenlosen Fan-Shuttleservice von Schwelm aus und zurück zur Verfügung. Der langjährige Kooperationspartner bietet zudem eine Ausweichfläche zum Parken auf seinem Betriebsgelände Wuppermannshof 7 in 58256 Ennepetal an. Knapp hinter der Stadtgrenze Schwelm/ Ennepetal gelegen ist die Spielstätte fußläufig innerhalb kürzester Zeit von ca. 2 Minuten zu erreichen. Somit stehen auch für mit dem PkW anreisende Fans genügend Parkplätze zur Verfügung.







logo


Big Sonderheft


Main Partner