Support von der Kampfsportgemeinschaft Ennepe-Ruhr-Süd e.V.

Allgemein | Omar Rahim | 5. Februar 2019

Unterstützung im Fan-Catering am kommenden Spieltag.

Am kommmenden Spieltag, den 09.02.19 bekommen wir wieder Unterstützung aus der "sportlichen" Nachbarschaft. Die Kampfsportgemeinschaft Ennepe-Ruhr-Süd e.V. wird uns tatkräftig im Fan-Catering Bereich zur Seite stehen. Ein toller Support, für den wir uns jetzt schon herzlich bedanken.

Über den Verein: "Bereits bei der Gründung der Kampfsportgemeinschaft EN-Süd im Jahre 2006 war uns wichtig, einen modernen Sportverein mit einer klaren Geschäftsordnung und viel Gestaltungsspielraum zu schaffen. Ein Schwerpunkt bei der KSG bildet die Nachwuchsarbeit. Unser Anliegen ist es, die koordinativen und motorischen Schwächen von Kindern und Jugendlichen aufzuarbeiten, das Selbstbewusstsein zu stärken aber auch Verantwortung und Selbstdisziplin zu vermitteln, um sie auf diese Weise an einen gesunden, selbstsicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem Sport heranzuführen, " so die Verantwortlichen. Im Taekwondo-Breitensporttraining steht (neben dem traditionellen Bereich und der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung) die allgemeine körperliche Fitness und Beweglichkeit im Vordergrund. Darüberhinaus gibt es ein Lauf- und Volleyballangebot für Jedermann im Programm. Das seit 2006 mit großem Erfolg begonnene Projekt „Taekwondo für Vorschulkinder“ ist eine weitere wichtige Säule der Vereinsarbeit.

Die KSG freut sich auf Euren Besuch zu den Trainingszeiten oder unter www.taekwondo-schwelm.de. Und wir freuen uns natürlich zunächst auf Euch am kommenden Samstag in der Schwelm ArENa, liebes KSG Team!







logo


Big Sonderheft


Main Partner