Physiotherapie Schumacher setzt Zusammenarbeit mit EN Baskets fort!

Physiotherapie Schumacher setzt Zusammenarbeit mit EN Baskets fort!

Muskelzerrungen und -faserrisse, ein leichtes Umknicken bis hin zu Frakturen sind typische Verletzungen, die beim Basketball oft passieren können. Nach erster ärztlicher Versorgung und Behandlung führt der Weg meistens zum Physiotherapeuten. Die Praxis für Physiotherapie Schumacher arbeitet eng mit den EN Baskets Schwelm zusammen und kümmert sich nach der ersten ärztlichen Behandlung um die Schwelmer Basketballer. Inhaber der Praxis ist Lars Schumacher, der aktuell sein therapeutisches Leistungsspektrum erweitert und in Kürze eine Praxis für Osteopathische Behandlungstechniken eröffnet. „Ich freue mich, auch in dieser Saison wieder als Partner der EN Baskets  an diesem Team teilhaben zu dürfen. Für uns als Praxis ist der Kontakt zu den Spielern immer wieder ein Vergnügen. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und wünschen viel Erfolg!“ erklärt Schumacher. Betreut werden Perl, Erdhütter und Co. in erster Linie von Physiotherapeut Sebastian Gri. Er ist langjähriges Mitgleid des Hauptvereins RE Schwelm und Mitarbeiter der Praxis Schumacher und in der kommenden Saison im dritten Jahr der Mann für die Gesundheitsfragen an der Seitenlinie der EN Baskets.

 

Praxis für Physiotherapie Schumacher

Birkenstr. 24

58256 Ennepetal

www.physioschumacher.de

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.