NEWS-Reihe über die EN Baskets Spieler – Wie haltet ihr euch aktuell fit zu Corona Zeiten?

Allgemein | Janine Schaeper | 1. Mai 2020

Heute im Interview unser Team Captain Dario Fiorentino

Ein plötzliches, unerwartetes Saisonende aufgrund des Corona-Ausbruchs. Wie hast du diese Botschaft aufgenommen?

Natürlich habe ich mich geärgert aber die Gesundheit geht nun mal vor, wir waren gerade auf dem Weg eine top Platzierung zu bekommen, aber da hat uns Corona ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Aktuell ist kein Mannschaftstraining möglich, noch kommt man in die Hallen. Wie hältst du dich fit zu Corona-Zeiten?

Ich gehe Fahrradfahren, ich habe leider keine Gewichte für Kraftübungen zuhause, ansonsten verbringe ich gerade viel Zeit mit der Familie.

Hast du einen speziellen Trainingsplan/Essensplan für dich entwickelt?

Noch nicht, haha.

Gibt es einen routinierten Tagesablauf?

Ich bin bis mittags arbeiten und dann Zuhause mit der Familie.

Was fängst du mit deiner freien Zeit an? Hast du neue Hobbies für dich entdeckt?

Ich beschäftige mich mit Gartenarbeit, Fahrradfahren und Hundespaziergängen. Natürlich spiele ich viel mit meiner Tochter und schaue mir gerne Serien zusammen mit meiner Frau an.

Wie lief für dich die letzte Saison 2019/20?

Ich denke, dass wir eine super Saison gespielt haben. Es gab zwar ein paar Tiefs aber wir haben uns recht schnell wieder gefangen.

Was wünscht du dir für die neue Saison 2020/21?

Das unsere Truppe zusammen bleibt, viel Spaß, hoffentlich wieder volle Hallen und das wir wieder ganz oben mitspielen.

Euer Statement an Fans/Sponsoren/Verein/Coach/etc:

Bleibt alle gesund, nutzt Die Zeit mit euren Familien und ich freue mich auf die neue Saison.

Euer Dario







logo

Wilson Banner

Big Sonderheft


Main Partner