Netzwerk für Unternehmer_innen bei den EN Baskets Schwelm.

Allgemein | Omar Rahim | 7. Mai 2019

Training & Get-to-together mit Trainer und Spielern des Teams.

Das Business Netzwerk für Unternehmer_innen gibt sein Basketball-Debut in der Schwelm ArENa. Rund 20 Damen und ein Herr absolvieren am vergangenen Montag Abend eine intensive Trainingseinheit mit EN Baskets Head-Coach Falk Möller. Unterstützt von den Spielern Dario Fiorentino, Felix Meyer-Tonndorf, Thomas Reuter und Moses Kazembola kommt schnell gute Stimmung auf.

Bei den EN Baskets Schwelm bereits gang und gäbe ist die Idee, Unternehmer aus dem eigenen oder neuen Netzwerken auch mal sportlich einzubinden. Bekanntermaßen verbindet Sport die Menschen. Und so ist es bei den Verantwortlichen der Baskets immer gern gesehen, wenn sich Kooperationspartner mal in die „Höhle der Löwen“, nämlich auf das Spielfeld der Schwelm ArENa wagen. Dabei steht natürlich ein lockerer Umgang und viel Spaß im Vordergrund, ein ideales Umfeld also, um Verbindungen zu stärken und neue Kontakte zu knüpfen. Der Abend in der Schwelm ArENa findet so bei einer Erfrischung für die sportlichen Teilnehmer sowie vielen guten Gesprächen seinen Ausklang im AHE Business Club.

Den Anstoß, das regelmäßige Treffen der Unternehmer und Unternehmerinnen mal an einer anderen, besonderen Location stattfinden zu lassen, gibt Netzwerk-Mitglied Verena Homberg Bei Baskets Geschäftsführer Omar Rahim trifft sie sofort auf offene Ohren. Schnell ist der Abend in der Schwelm ArENa organisiert und wird den Teilnehmern sicherlich noch länger positiv im Gedächtnis bleiben.







logo


Big Sonderheft


Main Partner