Der „Ironman“ bleibt bei den Baskets! Marley Jean-Louis verlängert.

Der „Ironman“ bleibt bei den Baskets! Marley Jean-Louis verlängert.

Guard Jean-Louis unterschreibt für kommende Saison.

Die EN Baskets können mit Marley Jean-Louis ein weiteres bekanntes Gesicht für das Team der kommenden Saison 2018/2019 verpflichten. Nachdem die Verlängerungen von Thomas Reuter, David Ewald und Dario Fiorentino bereits bekannt wurden, legt Guard Jean-Louis nun nach.

Eine Entscheidung, die Baskets Geschäftsführer Omar Rahim nur begrüßen kann. „Marley ist eine der großen Überraschungen der letzten Saison. Er hat sich in den Spielen als gefährlicher Verteidiger erwiesen und auch in der Offensive Akzente setzen können. Zum Ende der Saison stand er zudem verdient in der Starting-Lineup.“ lobt er die Zielstrebigkeit des 24-jährigen. Jean-Louis war in der abgelaufenen Spielzeit der „Ironman“ des Teams und nahm ausnahmslos an allen Trainingseinheiten und Spielen teil. Krankheiten und Verletzungen – absolute Fehlanzeige!

Seit der Saison 2017/ 2018 ist Jean-Louis, ursprünglich in Berlin beheimatet, Spieler der EN Baskets Schwelm und brachte sich zusätzlich als sehr guter Trainer im Jugendbereich der RE Baskets Schwelm ein. Nach seinem Engagement bei Alba Berlin konnte er das Team von den WWU Baskets Münster ab 2015 verstärken, bevor er dann schließlich nach Schwelm kam.

Mit den Blau-Gelben hat der ambitionierte Marley Jean-Louis in der ProB Fuß gefasst. Die Baskets freuen sich, „ihm nun weitere Perspektiven in der neuen Saison bieten zu können und ihn auf seinem Weg weiter zu begleiten.“ so Head Coach Falk Möller zur Vertragsverlängerung.

 

 

 

 

 

 

Keine Kommentare

Kommentar-Funktion deaktiviert.