EN Baskets Schwelm starten 2018/ 2019 in der ProB Nord.

News | Jürgen Michels | 28. Juni 2018

EN Baskets wechseln von Süd nach Nord.

Nach ein paar Verschiebungen in den Ligen ProA und ProB steht nun die Liageinteilung für die Saison 18/19 fest. Für die EN Baskets Schwelm, in der Saison 2017/ 18 in der ProB Süd gestartet, bedeutet dies einen Umzug in den Norden. In der ProB Nord stehen den Blau-Gelben direkt vier spannende NRW-Derbys gegen ETB Wohnbau Baskets Essen, Iserlohn Kangaroos, VfL SparkassenStars Bochum sowie WWU Baskets Münster bevor. Der Spielplan für den Norden und für den Süden folgt in den nächsten Wochen. Nicht nur für die EN Baskets Schwelm bringt die neue Ligaeinteilung ein paar Veränderungen mit sich. Die RheinStars, die auf ihren Startplatz in der ProA verzichtet haben, treten ab sofort in der Südstaffel an. Sie treffen somit auf Baskets-Gegener der Saison 2018/ 18 wie Rhöndorf und Leverkusen. Die Ligastaffeln setzen sich wie folgt zusammen: ProB Nord 18/19 Baskets Akademie Weser-Ems/OTB BSW Sixers Dresden Titans EN BASKETS Schwelm ETB Wohnbau Baskets Essen Iserlohn Kangaroos Itzehoe Eagles LOK Bernau MTV Herzöge Wolfenbüttel SC Rist Wedel VfL SparkassenStars Bochum WWU Baskets Münster ProB Süd 18/19 Bayer Giants Leverkusen BBC Coburg Depant GIESSEN 46ers Rackelos Dragons Rhöndorf Erfurt FC Bayern Basketball II FRAPORT SKYLINERS Juniors Orange Academy RheinStars Köln scanplus baskets elchingen TG s.Oliver Würzburg wiha Panthers Schwenningen Den EN Baskets Schwelm steht eine spannende Saison bevor. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am 06.08.18 startet das neue Team dann offiziell mit den Trainingsvorbereitungen. Der Verkauf der Dauerkarten ist bereits angelaufen.          







logo


Big Sonderheft


Main Partner