Gemeinsam durch die Krise – Rüdiger Raidt ein bekennender Unterstützer der EN Baskets!

Allgemein | Omar Rahim | 29. Mai 2020

Seit über 30 Jahren ist Rüdiger Raidt selbständig und sein Raidts Getränkehof an der Berliner Straße in Schwelm (B7) ist aus der Kreisstadt nicht mehr wegzudenken. Es gibt kaum ein Event im Umkreis, das Raidts Getränkehof in „normalen Zeiten“ nicht beliefert. Auch die EN Baskets Schwelm arbeiten schon viele Jahre mit dem Unternehmen zusammen und es hat sich eine sehr gut funktionierende Kooperation in freundschaftlicher Atmosphäre entwickelt. In der Vorbereitung zum Heimspiel müssen Getränke, Hardware etc. angeliefert werden. Dabei ist Timing und enge Abstimmung gefragt – und da passt es immer! Viele Events von März bis September 2020, wie die Gevelsberger Kirmes oder diverse Sommerfeste sind bereits abgesagt worden. Und gerade in dieser schwierigen Phase kommt ein klares Statement pro EN Baskets  von Rüdiger Raidt: „Alle großen Events sind abgesagt worden, so dass ich in dieser Zeit starke Umsatzeinbußen zu erwarten habe und schon einmal einkalkulieren muss. Aber die Zusammenarbeit mit den EN Baskets Schwelm werde ich weiter aufrecht halten und diese weiter als Lieferant und Partner unterstützen. Die EN Baskets lasse ich trotz Corona-Krise nicht hängen! Das sollten andere Sponsoren auch nicht. Denn es geht irgendwann einmal weiter und die EN Baskets Schwelm haben sich zu einer festen und wichtigen Institution des Sports etabliert.“ Normalerweise soll die Saison der EN Baskets Schwelm im September los gehen. Das wäre das beste Szenario für alle Beteiligten. Über die Rahmenbedingungen, wie Hygienekonzept und den entsprechenden Vorgaben gibt es aktuell noch keine Information. Es gilt, dass bis zum 31.08.2020 keine Großveranstaltung stattfinden kann.    







logo


Big Sonderheft


Main Partner