EN Baskets Schwelm – EN Erlebnistage Wirtschaft & Sport ein voller Erfolg.

News | Omar Rahim | 7. November 2018

EN Erlebnistage begeistern junge Menschen

In der Lehrwerkstatt von Altenloh, Brinck und Co. in Gevelsberg stehen zehn Schüler im Alter von 13 bis 16 Jahren konzentriert an ihren Schraubstöcken und bearbeiten das eingespannte Holz. Leon (9. Klasse) erklärt, dass er die Kanten feilt, damit der spätere Smartphone-Halter keine scharfen Stellen aufweist. Für Leon steht jetzt schon fest – bei ABC möchte er in den nächsten Schulferien ein Praktikum machen.
Vom 22. bis 24. Oktober 2018 fanden die vierten „EN-Erlebnistage Wirtschaft und Sport“ - einer Kombination aus Sport und Beruf- und Studienorientierung statt. An drei aufeinanderfolgenden Tagen haben Schüler vormittags die Unternehmen Schäfer & Flottmann GmbH & Co. KG, AVU Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen und ABC Lehrwerkstatt ALTENLOH, BRINCK & CO - GRUPPE kennen gelernt und erste Praxisluft geschnuppert.
Neben einem Betriebsrundgang und vielen Informationen zu Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten stand das eigenständige Ausprobieren im Mittelpunkt. Die Schüler erlebten, welche Produkte aus unserer Region kommen und wo diese überall eingesetzt werden. „Wir haben bei der Firma AVU mit den Fertigungstechniken Sägen, Feilen und Bohren einen Metallklotz und eine Metallstange so bearbeitet, dass hinterher ein Schloss entstanden ist. Am Ende durften wir das Schloss persönlich gravieren. Das hat großen Spaß gemacht. Außerdem haben wir vieles über lokale Energieversorgung und Erneuerbare Energien gelernt. Das war sehr spannend und wir haben viel Neues erfahren“, so Sam (10. Klasse).
Beim Unternehmen Schäfer & Flottmann GmbH durften die Schüler mit der mobilen Fräsmaschine des Vereins Technikförderung Südwestfalen e.V. arbeiten (die Fräsmaschine ist neben vielen anderen Verleihmaterialien auch für Schulen kostenfrei ausleihbar). In einem CAD-Programm entwickelten die Teilnehmer ihr eigenes Werkstück, das hinterher gefräst wurde. „Gut fand ich, dass Azubis dabei waren und wir viele Fragen zur Ausbildung stellen konnten. Später haben wir uns eine echte Fräse angeschaut. Das war beeindruckend“, so Jordan (9. Klasse).
Nachmittags erfolgte dann das Sportprogramm bestehend aus Basketball. Felix Meyer-Tonndorf (hauptamtl. Jugendtrainer EN Baskets) hat an drei Nachmittagen ein abwechslungsreiches Programm gestaltet und den Schülern den Sport Basketball nähergebracht.
Am Ende haben die Schüler ein Zertifikat für ihr außerschulisches Engagement erhalten. Die EN-Erlebnistage Wirtschaft und Sport sind ein Kooperationsprojekt des zdi-Netzwerkes Ennepe-Ruhr des Vereins Technikförderung Südwestfalen e.V. und den EN Baskets.







logo

Wilson Banner

Big Sonderheft


Main Partner