EN Baskets werden Spendenaktion starten und hoffen auf die Unterstützung der Basketball-Community!

Allgemein | Janine Schaeper | 16. August 2019

Die EN Baskets werden zum 1. Heimspieltag der Saison 19/20 am 21. September in der Schwelm-ArENa für die Betroffenen des Brandes in der Kölner Straße vom vergangenen Wochenende zu einer Spendenaktion aufrufen. Beim Brand in der Schwelmer Altstadt letzten Samstag haben zahlreiche Anwohner ihr Zuhause verloren. Das im Dachstuhl entflammte dreigeschossige Fachwerkhaus in der Kölner Straße musste komplett abgerissen werden. Die Betroffenen wurden vorerst im Petrus-Gemeindehaus untergebracht, jetzt ist jede Unterstützung gefragt. Die EN Baskets als Mannschaft der Region mit Wurzeln in der Stadt Schwelm werden Verantwortung übernehmen und unterstützen. „Wir möchten die EN Baskets-Fangemeinde und Basketball-Community nutzen und diese bitten, sich an der großartigen Spendenaktion, die durch einige engagierte Schwelmer Bürger ins Leben gerufen wurde, zu beteiligen.“, so EN Baskets-Geschäftsführer Omar Rahim. Am 1. Heimspieltag gegen Iserlohn Kangaroos haben alle Fans und Besucher die Möglichkeit, sich an der Spendenaktion in der Halle zu beteiligen. Mit Unterstützung eines freiwilligen Helferteams wird Geld gesammelt. Maßgebliche Ansprechpartnerin für die EN Baskets im Helferteam ist Diana Dudde. Geldspenden können auch direkt auf folgendes Spendenkonto IBAN DE 333500105175428104178, Diana Dudde, Vermerk: Brand in der Kölnerstrasse - EN Baskets helfen!! überwiesen werden. Da es sich um eine Privatinitiative handelt können keine Spendenquittungen ausgestellt werden. Unser Dank gilt auch den zahlreichen Helfern und dem Feuerwehrteam vor Ort für den außerordentlichen Einsatz. In der Not ist der Zusammenhalt wichtig.    







logo


Big Sonderheft


Main Partner