EN Baskets Schwelm – Point-Guard Montrael Scott ist auch in 20/21 dabei!

Allgemein | Omar Rahim | 30. August 2020

Das haben sich die vielen Anhänger der EN Baskets Schwelm, das Team und auch die Führungsriege gewünscht und es ist eingetroffen! Montrael Scott, Point-Guard der EN Baskets Schwelm in der Saison 2019/2020, wird auch in der kommenden Spielzeit die Mannschaft als Playmaker anführen. Der 27-jährige US-Amerikaner gehörte nach einer mittelmäßigen Saison 18/19  in Bochum, in der abgelaufenen Meisterschaftsrunde zu den Leistungsträgern der EN Baskets – aber auch in der gesamten Liga. Head-Coach Falk Möller setzte „Monty“ auf seiner Lieblingsposition ein und dieser zeigte hervorragende Leistungen als Regisseur und Scorer. Die Nummer 31 der EN Baskets Schwelm sorgte häufig für Glanzmomente, wie beispielsweise durch den Buzzer-Beater bei seinem ehemaligen Arbeitgeber VFL SparkassenStars Bochum oder beim Auswärtsspiel in Iserlohn. Aber auch in vielen anderen Partien war er häufig die treibende Kraft auf dem Parkett. Mit 17,5 Punkten, 7,1 Assists, 6,1 Rebounds und 2,3 Steals legte Montrael Scott sensationelle Werte auf und gehörte zu den besten Spielern der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB. Nicht nur auf dem Platz, sondern auch jenseits des Parketts trug er zur guten Atmosphäre in der Mannschaft bei. Der Zusammenhalt des Kaders war enorm und verhalf auch kleine sportliche Krisen zu überwinden. Schließlich beendeten die Blau-Gelben die reguläre Saison punktgleich mit den Itzehoe Eagles, die Nord-Meister wurden. Das gute Verhältnis und eine intakte Kommunikation zwischen Head-Coach und Point-Guard waren schon häufig Garanten für große sportliche Errungenschaften. Dieses traf ebenfalls auf den Schwelmer Trainer und seinem Playmaker zu. Auch bezugnehmend auf die anstehende Meisterschaftsrunde sind sich Möller und Scott einig: „Monty hatte nach der überragenden letzten Saison sicherlich auch andere Angebote. Wir beide waren aber der Meinung, dass hier etwas unvollendet ist, das will er jetzt nachholen.“ so der Head-Coach. Montrael Scott hält sich aktuell in seiner Heimatstadt Dallas fit und wird Mitte September in Deutschland erwartet. Welch ein Charakter er ist, verdeutlicht sein soziales Engagement in Dallas. Dort gehört er zu einer Gruppe von Menschen, die Geld für Lebensmittel sammeln, um diese dann an ca. 100 Obdachlose in Dallas zu verteilen. Gerade in Zeiten der Corona-Krise steht diese Aufgabe ungeahnten Herausforderungen gegenüber, die eine Unterstützung der sozialschwachen Gruppen erschweren. Aber davon lassen sich Monty Scott und seine Mitstreiter nicht aufhalten und arbeiten unermüdlich weiter. Den EN Baskets ist es erstmalig gelungen einen Großteil des Spielerkaders auch für eine Folgesaison zu halten. Das wird auch sehr hilfreich sein, um in der Saison 2020/2021 in der ProB mitreden zu können. Die Vorbereitung geht für das Team Anfang September los. Am 12.-13.09.2020 finden im Rahmen des Turniers bei der BG Hagen die ersten Testspiele statt. Noch ist der Kader der EN Baskets Schwelm nicht komplett. Aktuell testen die Coaches Möller/Singh ein paar Neulinge beim Training, den zugetraut wird, eine Doppelfunktion bei den EN Baskets Schwelm/RE Baskets Schwelm einzunehmen. Ein paar interessante Kandidaten drängen sich bereits auf. Ob sie es letztendlich in den Kader des ProB-Teams schaffen, wird in Kürze entschieden.      







logo


Big Sonderheft


Main Partner