EN Baskets Schwelm – Auf zum Gipfeltreffen gegen die BSW Sixers!

Allgemein | Omar Rahim | 6. Dezember 2019

Die BSW Sixers und die EN Baskets Schwelm stehen gemeinsam punktgleich an der Tabellenspitze der ProB-Nord. Beide Teams konnten in den bisherigen Partien der Hinrunde weitestgehend überzeugen und nehmen zurecht die obersten Positionen ein. Die EN Baskets konnten bisher nur in Bernau und Itzehoe nicht ihren besten Basketball abrufen und waren in diesen Spielen deutlich unterlegen. Doch den schlechten Leistungen folgte bereits im darauffolgenden Heimspiel jeweils die Wiedergutmachung, so dass sich die Mannschaft um Kapitän Nikita Khartchenkov schnell rehabilitieren konnte. Glücklicherweise fielen die Ergebnisse der anderen Mannschaften zum Wohle der Blau-Gelben aus, was den 2.Tabellenplatz ermöglichte. Die Resultate ihres kommenden Gegners BSW Sixers sind beeindruckend. Gleich zu Beginn der Spielserie gab es zwar eine Niederlage in Iserlohn und zuletzt in Bernau. Aber die Art und Weise, wie die Mannschaft von Sixers-Coach Sebastian Ludwig weitestgehend auftritt wirkt sehr abgeklärt und stark. Ohne Zweifel – Die BSW Sixers spielen den besten Basketball der Nord-Staffel! Angeführt von jungen Talenten, die auch bei Syntainics MBC in der easycredit-BBL zu Rotationsspielern gehören, brauchen sich die Sandersdorfer vor niemandem zu verstecken. Sie werden am Ende bei der Vergabe des Titels ein Wörtchen mitreden. Am kommenden Sonntag treffen die beiden Mannschaften in Sandersdorf aufeinander, um den „Herbstmeister“ der ProB-Nord zu küren. Die Hausherren werden dann auf ihre starken Youngsters, wie Ferdinand Zylka zurückgreifen können, der eine sehr tolle Hinserie spielt. Auch in der easycredit-BBL wirken die Leistungen des 21-Jährigen immer stabiler. Der US-Amerikaner Justin Smith steht medial ein wenig im Schatten der Sixers-Nachwuchsakteure, ist aber mit knapp 17 Punkten und 7 Rebounds im Durchschnitt eine tragende Säule seines Teams und kann in engen Partien den Unterschied machen. Die EN Baskets Schwelm haben die Trainingswoche genutzt, um sich auf die Spielweise ihres nächsten Gegners einzustellen. Es wurde intensiv und konzentriert trainiert, um für die anstehende Pflichtaufgabe vorbereitet zu sein. Ausfälle gab es im Trainingsprozess nicht, was Trainer Möller ermöglichen wird, mit dem gesamten Kader die Auswärtsfahrt anzutreten. Bei den Sixers möchten sich die EN Baskets anders präsenteren als in Bernau oder in Itzehoe. Wenn dieses gelingt, wird die Partie in Sandersdorf spannend werden, mit einer realistischen Siegchance für die Mannschaft von Trainer Falk Möller. Das Topspiel der ProB-Nord zwischen den BSW Sixers und den EN Baskets Schwelm findet am Sonntag, den 08.12.2019 um 18:00 Uhr in der Ballsporthalle am Freizeitzentrum, Am Sportzentrum in 06792 Sandersdorf statt.    







logo


Big Sonderheft


Main Partner