145 Kinder beim Grundschul-Turnier der RE und EN Baskets Schwelm

Allgemein | Omar Rahim | 2. Mai 2019

Stadtmeisterschaften zum 11. Mal ein Top Event.

Am vergangenen Dienstag, 30.04.19 zeigt der Basketballball Nachwuchs in der Schwelm ArENa, was er drauf hat. Zum 11. Mal finden die Stadtmeisterschaften der Schwelmer Grundschulen statt. Und wieder ist das Event für alle Beteiligten ein unvergessliches Ereignis. 145 junge Basketball-Spielerinnen und Spieler sind an diesem Vormittag dabei. Spielerisch von Trainern und Kadermitgliedern der RE und EN Baskets Schwelm angeleitet, steht der Spaß im Vordergrund. Denn so kommt der sportliche „Erfolg“ fast von ganz allein. Verlierer gibt es an diesem Vormittag keine. Jedes Kind bekommt eine Anerkennung für seine Teilnahme in Form einer kleinen Oscar-Trophäe. Die Firma Lederer GmbH aus Ennepetal ist begeistert vom Konzept der Stadtmeisterschaften und stellt die „Oscars“ gern zur Verfügung.

Schon lange ist das große Grundschul-Turnier kein unbekanntes Event mehr. Vor 11 Jahren ins Leben gerufen ist es ein wichtiges Puzzlestück in der Nachwuchsförderung der RE und EN Baskets. Dazu zählen auch die vom Verein organisierten Grundschul-AGs, die sich in Schwelm und auch in anliegenden Städten wie Gevelsberg und Breckerfeld einer großen Nachfrage erfreuen.

Mit den Aktivitäten an diversen Schulen im EN-Kreis tragen die RE und EN Baskets zur Sportförderung und somit zu mehr Bewegung und Fitness für Kinder und Jugendliche bei.

Das Engagement sorgt außerdem für die Förderung des Nachwuchses im Verein und somit für konstante Mannschaftsstärken angefangen bei der U6 der RE Baskets. Manche Talente treten von hier den Weg in höhere Spielklassen an.

Die RE und EN Baskets Schwelm danken allen Kindern und beteiligten Helfern für einen tollen, gemeinsamen Vormittag und freuen sich bereits auf das kommende Grundschul-Turnier 2020.







logo


Big Sonderheft


Main Partner