Viel Spaß beim Minifestival!

Viel Spaß beim Minifestival!

Das zur Tradition gewordene Minifestival lockte wieder zahlreiche Kinder (5-11 Jahren) aus den umliegenden Städten Sprockhövel, Ennepetal, Gevelsberg und Wuppertal nach Schwelm. Nach einer kurzen Begrüßung und einem gemeinsamen Spielchen wurde in altersgerechten aufgeteilten Gruppen gedribbelt, gepasst und geworfen. Und da zeigten nicht nur die „älteren“ schon gute Ansätze sondern auch die Jüngsten Teilnehmer was in ihnen steckt. Gleich 10 Coaches standen zur Verfügung und unterstützten jedes Kind bei den ersten Schritten. Natürlich scheint es für einen 5-jährigen schier unmöglich den Ball auf über 3m hoch zu werfen. Doch durch die gute Unterstützung und Anleitung konnten erste Erfolge gefeiert werden. Da wurde stolz richtig Eltern geschaut! Bei den Dribbelübungen bebte dann der Hallenboden etwas. Dribbelten doch fast gleichzeitig über 30 Kinder und trauten sich auch die vermeintlich schwache Hand einzusetzen. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und zeigten sich begeistert. Auch die Eltern waren von dem Event begeistert. „Wir finden es wirklich super hier. Ein tolles Event. Besonders gut, dass so viele Trainer da sind und sich um die Kinder wirklich gut kümmern,“ so eine Mutter während des Events. Gleich mehrere Eltern und Kinder haben für die kommenden Trainingseinheiten zugesagt um sich dann den Trainingsalltag mal anzuschauen.

Natürlich wurde auf das nächste Event, dem „Sparkassen-Summer-Camp“ vom 11.-14.07.16 hingewiesen. Und gleich wurden einige Anmeldungen direkt vor Ort abgegeben. Das Organisationsteam war sich wie immer einig: Der Aufwand hierfür lohnt sich immer wieder! Das nächste Minifestival wird noch dieses Jahr, vermutlich im Oktober/November, stattfinden!

Keine Kommentare

Kommentar-Funktion deaktiviert.