Offenes Training für Dauerkarteninhaber bei den EN Baskets

Offenes Training für Dauerkarteninhaber bei den EN Baskets

Am gestrigen Montag hat das Trainerteam um Falk Möller und Stefan Schäfer alle Dauerkarteninhaber zu einem offen Training geladen. Die Gäste waren nicht nur zum Zuschauen in den Baskets Dome gekommen, sondern auch um aktiv am Training der Baskets teilzunehmen. Trotz dieser Hürde, war die Veranstaltung mit zahlreichen Besuchern ein voller Erfolg. Ein paar passive Teilnehmer kamen auch und waren ebenfalls herzlich willkommen.

Inhaltlich hat Trainer Falk Möller ein Stationstraining durchgeführt. Hier ging es darum die Profispieler, an verschiedenen Stationen, von den eigenen Fähigkeiten zu überzeugen. Es wurde gedribbelt, gepasst, gefangen, an verschiedenen Abschlüssen gearbeitet – und vor allem viel gelacht!

Das Teilnehmerfeld welches von 15 Jahren bis über 70 Jahren breit aufgestellt war, hat maßgeblich überzeugt. Bevor es gemeinsam in den AHE-Business-Club ging, erhielt jeder Teilnehmer einige Geschenke, wie EN Baskets-Trikots und -T-Shirts. Im Business Club gab es dann neben leckeren kulinarischer Stärkungen und „isotonischen“ Getränken, gestellt vom Partyservice Andy Nickel, viele gute Gespräche und auch die Möglichkeit die zuvor erhaltenen Geschenke von den Spielern der EN Baskets signieren zu lassen. „Es war eine tolle Möglichkeit sich mal besser kennenzulernen“, fasste ein Dauerkarteninhaber treffend zusammen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.