Nächster Neuzugang der EN Baskets ist Frederik Henningsen!

Nächster Neuzugang der EN Baskets ist Frederik Henningsen!

Der Kader der EN Baskets Schwelm der Saison 2015/2016 nimmt so langsam Formen an. Vom ProA-Ligisten Finke Baskets Paderborn kommt Flügelspieler Frederik Henningsen. Der 27-jährige erhielt einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. Nach Wendt, Malinowski und Padberg ist Henningsen der vierte Spieler, der erst bei den Finke Baskets aktiv war und anschließend den Weg in nach Schwelm fand. Henningsen wechselte 2013 vom ProB-Ligisten Konstanz nach Paderborn und hat in den letzten zwei Jahren in der ProA einen sehr großen Schritt nach vorn gemacht und sich zu einem starken Scorer entwickelt. Seine Schnelligkeit und aggressive Spielweise verhalfen den Finke Baskets auch im letzten Jahr zu wichtigen Erfolgen. Nun läuft der 1,98m große Shooting Guard/Small Forward zukünftig im EN Baskets-Trikot auf.

EN Baskets-Geschäftsführer Omar Rahim ist überzeugt, dass Henningsen gut in den Kader von Coach Pure Radomirovic passt: „Wir haben uns wirklich rein gehangen, um Frederik Henningsen nach Schwelm zu holen. Frederik bringt Erfahrung und Qualität mit, die er in der ProA bereits unter Beweis stellen konnte. Er hat eine Spielweise, die uns weiter bringen wird. Unter Pure Radomirovic kann er sich noch weiter entwickeln und ein wichtiger Bestandteil des Teams werden. Mit seiner Verpflichtung haben wir die Kaderplanung, was die deutschen Spieler betrifft, abgeschlossen.“

Frederik Henningsen
Geb. am: 21.03.1988
Positionen: SG/SF
Größe: 1,98 m
Nationalität: GER
Bisherige Vereine: BIS Baskets Speyer, MJC Trier, Baskets Konstanz, Finke Baskets Paderborn

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.