Ligeneinteilung steht! EN Baskets starten in der Nord-Gruppe der ProB!

Ligeneinteilung steht! EN Baskets starten in der Nord-Gruppe der ProB!

Die Ligeneinteilung in der 2. Basketball-Bundesliga ist abgeschlossen und es steht fest, dass die EN Baskets Schwelm in der Nord-Gruppe der ProB starten werden. Sportlich wird die Nord-Gruppe stärker eingeschätzt. Immerhin spielt auch dort der aktuelle ProB-Meister aus Oldenburg und die Rostock Seawolves, die in der abgelaufenen Saison für Furore gesorgt haben. 

„Es ist eine interessante Einteilung! Es gibt in dieser Liga sehr viele starke Teams und vor allem mit Herten, Recklinghausen, Schwelm, Iserlohn und Bochum gleich 5 Mannschaften aus NRW. Unsere Zuschauer werden sich auf eine Menge Derbys und hochkarätigen Sport freuen können.“ so Omar Rahim, Geschäftsführer der Baskets.

 

 

 

 

Konkret sieht die Nord-Gruppe folgendermaßen aus:

  1. Artland Dragons
  2. Baskets Akademie Weser-Ems/OTB
  3. Citybasket Recklinghausen
  4. EN Baskets Schwelm
  5. Hertener Löwen
  6. Itzehoe Eagles
  7. MTV Herzöge Wolfenbüttel
  8. NOMA Iserlohn Kangaroos
  9. ROSTOCK SEAWOLVES
  10. RSV Eintracht
  11. SC Rist Wedel
  12. VfL AstroStars Bochum

 

 

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.