EN Baskets verstärken sich mit Sören Fritze vom MBC!

EN Baskets verstärken sich mit Sören Fritze vom MBC!

Um den Kader für die verbliebenen Partien der Saison 2015/2016 breiter aufzustellen, sind die EN Baskets Schwelm auf Spielersuche gegangen. Vom Mitteldeutschen BC, aus der BEKO BBL, wechselt Sören Fritze an die Schwelme und wird auf der Aufbau- und Shooting-Guard-Position das Duo Perl/Novak entlasten. Der ehemalige Juniorennationalspieler und Guard von Phoenix Hagen, wechselte vor der Saison von ratiopharm Ulm zum MBC, um sich unter Silvano Poropat weiterzuentwickeln. Die Chance in die Rotation des Teams zu kommen erhielt er nicht und war gewillt, sich in der 2.Liga umzuschauen. Angebote aus der ProA schlug er aus und sah seine, Chance bei den EN Baskets noch einmal durchzustarten. Sören Fritze stand bis Ende 2015 beim Mitteldeutschen BC unter Vertrag und stößt, rechtzeitig zum Team, um sich auf seine neuen Aufgaben vorzubereiten. „Wir sind froh, einen jungen deutschen und vor allem sehr talentierten Spieler geholt zu haben. Er ist ähnlich wie Matze Perl sehr ehrgeizig ein harter Arbeiter auf dem Feld. Ich bin überzeugt, dass er uns helfen wird. Sören kann den Ball nach vorne bringen und auch als Scorer wichtig werden! “ So EN Baskets-Coach Pure Radomirovic. Auch Sören Fritze freut sich über sein zukünftiges Engagement: „In Schwelm gibt es Top-Voraussetzungen für mich, um mich weiterzuentwickeln. Der Verein ist professionell geführt und manchmal muss man auch einen Schritt zurück machen, um sportlich wieder nach vorne zu kommen. Ich will einfach wieder mehr spielen und alles geben, dass wir als Team unser Saisonziel erreichen! Ich freue mich sehr, ein Teil der EN Baskets zu sein.“

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.