EN Baskets – Gemeinsam mit der AHE bei der Wittener Nacht der Ausbildung!

EN Baskets – Gemeinsam mit der AHE bei der Wittener Nacht der Ausbildung!

Die Förderung der Jugend im Sport und im Beruf ist ein Kernthema, das die EN Baskets Schwelm bereits seit Jahren aktiv angehen. Der Blick für die Zukunft des Nachwuchses darf keinesfalls fehlen, wenn die Jugendlichen kurz vor ihrem Schulabschluss stehen und eventuell nicht wissen, wie ihre sportliche und berufliche Laufbahn dann weiter geht.

Nur wenigen gelingt eine Basketballkarriere, die dem Spieler auch nach der aktiven Zeit, ein finanziell gesichertes Leben garantiert. Meistens fällt die Entscheidung zu Gunsten einer Doppelbelastung von Beruf und Sport. Die Wahl der Ausbildung oder des Studiengangs gestaltet sich für die jungen Menschen sehr komplex. Meistens schwebt ein großes gedachtes Fragezeichen über den Köpfen der Anwärter – Fragen über Fragen die lange auf Antworten suchen!

Wird es eine Ausbildung? Wird es ein Studium? Wird es ein duales Studium? Und vor allem WAS soll erlernt werden?

Mittlerweile gibt es ein vielfältiges Angebot für den Nachwuchs, sich über Betriebe, Ausbildungsmöglichkeiten oder Praktika zu informieren. Leider ist vielen Schülern dennoch nicht klar, wie sie den ersten Kontakt zu den Unternehmen aufbauen sollen, um sich entsprechendes Wissen über die Betriebe einzuholen.

Genau dort setzen die Partner AHE und EN Baskets Schwelm seit Jahren an. Am vergangenen Freitag fand die „Wittener Nacht der Ausbildung“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung gab es erneut ein Basketballprogramm, gepaart mit Wissensvermittlung über die Fa. AHE, die unterschiedliche Ausbildungsberufe im eigenen Hause anbietet.

Das Konzept „Über den Sport zum Beruf“ kann auch konkret bei solch einem Event gelebt werden. Nach einer kurzen sportlichen Einheit mit Routinier Sebastian Schröter, ging es für die Teilnehmer zum Informationsstand der AHE, wo Wissen über das regional wirkende Unternehmen eingeholt werden konnte. Als die erste Unsicherheit bei den Noch-Schülern verflogen war, entstanden häufig gute Gespräche, die das -Was will ich später mal machen? – schnell beantworten konnten. Das nächste gemeinsame Event der AHE/EN Baskets Schwelm findet bereits Ende September statt. Dann geht es nach Ennepetal ins Busdepot der VER zur großen Ausbildungsmesse Ennepe-Ruhr 2017.

 

 

 

 

Keine Kommentare

Kommentar-Funktion deaktiviert.