EIN NEUER BASKETS-SPIELER MIT PERSPEKTIVE!

EIN NEUER BASKETS-SPIELER MIT PERSPEKTIVE!

Der Kader der ProB-Mannschaft nimmt langsam Formen an. Nach guten Trainingseindrücken freuen sich die Baskets, dass sich Till von Guionneau, vergangene Saison noch bei ETB Essen aktiv, für das gelb/blaue Trikot entschieden hat. Einige Mitkonkurrenten aus der ProB buhlten um den jungen Flügelspieler, der seine sportliche Laufbahn aber lieber bei den Baskets weiterführen möchte. Trainer Thorsten Morzuch ist von den Fähigkeiten des 20-Jährigen überzeugt und glaubt, dass Till besonders durch seine athletischen Fähigkeiten und seinem „Riecher“ für Rebounds in der ProB überzeugen kann. Auch aus der Distanz ist der 2,01m große von Guionneau konstant und soll primär von der Position 3 agieren.
Der gebürtige Marler wird ab Oktober ins Studienleben einsteigen und sich entweder in Wuppertal oder in Bochum an der Uni einschreiben. Daher wählte er die Möglichkeit unter Morzuch zu spielen und in Schwelm seine Zelte aufzuschlagen. Aufgrund seines Alters ist Till von Guionneau auch in der 1.Herren der RE Baskets Schwelm einsetzbar, primär aber in der ProB. Somit werden gleich 5 Akteure, die zum Kader der Baskets gehören, auch in der Teamliste des Schwelmer 2.Regionalligisten wieder zu finden sein.
(Bildquelle: www.derwesten.de)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.