Braunschweigs talentierte Reserve ist der nächste Gegner der EN Baskets!

Braunschweigs talentierte Reserve ist der nächste Gegner der EN Baskets!

Ein Sieg gegen die Itzehoe Eagles hätte die Chancen auf das ausgesprochene Ziel – Playoffteilnahme – deutlich erhöht. Doch nach der knappen Niederlage befindet man sich mitten im Strudel der Abstiegsrunde. Dieser Realität blicken die EN Baskets Schwelm offen entgegen und stehen vor der nächsten schweren Aufgabe – leichte Aufgaben gibt es ohnehin nicht in dieser Liga. Denn die meisten Teams der ProB haben in der kurzen Weihnachtspause, genauso wie die EN Baskets, aufgerüstet und machen sich für die letzten Saisonspiele bereit. Und mit dem Tabellendritten der Liga, MTV Herzöge Wolfenbüttel, und der Talentschmiede des BEKO-BBL-Teams aus Braunschweig, steht eine Mammutaufgabe für die Mannen von Pure Radomirovic an. Mit Robin Amaize oder Sid-Marlon Theis stehen interessante Talente im Kader von Herzöge-Trainer Ralf Rehberger, die bereits im Hinspiel ihre Qualitäten deutlich unter Beweis stellten. Die Strippen im Spielaufbau zieht der Amerikaner Demetrius Ward. Entsprechend eindeutig ist die Favoritenrolle geklärt.
Statistisch gesehen gehören die EN Baskets Schwelm zu den besten Mannschaften, wenn es rein um das Scoring geht. Die Defensive und die Reboundarbeit ist mit die schlechteste der ProB-Nord. Genau dort setzten Coach Radomirovic die Baskets-Akteure am Anfang der Woche beim Training an. Die Sicherheit und Stabilität in der Verteidigung soll wieder im Vordergrund stehen, um sich auch in der Offense selbstbewusster und sicherer zu zeigen.
Mit einer guten Einstellung und gehörig Kampfgeist wollen die EN Baskets gegen die Herzöge Wolfenbüttel antreten und die neue spielerische Ausrichtung, die im Training thematisiert wurde, in den Wettkampf übertragen. Wenn die EN Baskets das Spiel gegen die Herzöge lange offen gestalten können, ist ein Überraschungserfolg in eigener Halle im Bereich des Möglichen.

EN Baskets Schwelm – MTV Herzöge Wolfenbüttel
Sonntag, den 17.01.2015
Spielbeginn: 18:00 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr

Hölle West, Holthausstr. 15, 58332 Schwelm

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.